Unsere Stock-Cars

Opel Astra GSI

Das wohl dienstälteste Fahrzeug ist der Opel Astra GSI von Loreen. Das sieht man ihm auch an. Die ganzen Zweikämpfe und Rangeleien haben natürlich Spuren hinterlassen. Obwohl schon seit Jahren totgesagt ist er irgendwie immernoch fahrtüchtig.

 

Daten zum Stock-Car

  • 8V, 115 PS
  • GSI steht für „Grand Sport Injection“
  • aerodynamisch verbessert im Vergleich zum Serienmodell
  • damals eher unbeliebt, als Stock-Car allerdings wunderbar

 


Audi 80

Stefans Audi 80 ist auch schon länger bei Rennen dabei. Ursprünglich als Rennfahrzeug für Josi gekauft ging er dann doch in Stefans Besitz über – und prompt wurde ihm ein 1.8er Turbo eingebaut. Seitdem ist er an seinem typischen Turbozwitschern zu erkennen und besonders bei Zuschauern beliebt.

 

Daten zum Stock-Car:

  • 1993er Baujahr
  • ursrpünglich 115, heute 150 PS, 20V
  • war zwischendurch mal ein Fahrzeug des Wasser- und Abwasserzweckverbandes Rottenbach
  • die ehemaligen 76 dB Fahrgeräusche sind heute etwas lauter und werden von Zwitschergeräuschen unterbrochen

Daewoo Nexia

 

Josis Daewoo hat sich in Königsee als äußerst robust erwiesen und hat damit das ganze Team überrascht. Er wurde vier Jahre von Josi im Straßenverkehr gefahren und nachdem der TÜV das beendete ging er in – wie Stefan es formuliert – artgerechte Haltung über. Er hat einige Macken aber das tut der Zuneigung seiner Fahrerin keinen Abbruch.

 

 

 

Daten zum Stock-Car

  • 55 KW / 75 PS
  • 1995er Baujahr
  • 3 Vorbesitzer
  • EURO2 dank Minikat
  • in Amerika „Daewoo Cielo“
  • in Thailand „Daewoo Heaven“
  • in Südkorea „Daewoo Super Racer“

 


Kunos Projekt

Kuno arbeitet gerade am Aufbau eines neuen Stockcars. Nähere Informationen und Bilder folgen demnächst.